home
sitemap
kontakt
login
 
Über Moduqua
Warum Moduqua
Kernleistungen
Zielgruppen
Organisation
Modulsystem Schweiz
Dienstleistungen
Zertifizierte Gremien
Suche Modulbeschreibungen
Dokumente und Publikationen
News
Suche
Ziele - Die ModuQua Charta

Warum Moduqua

Berufsbildung ist längst nicht mehr eine Angelegenheit der Jugendlichen. Über 50% der 24-Jährigen arbeiten bereits nicht mehr im erlernten Beruf, und diese Tendenz ist nicht neu: Der Anteil der Personen, die sich beruflich um- oder neu orientieren, war vor dreissig Jahren fast gleich hoch wie heute.

Das heisst: Wer in der Arbeitswelt bestehen will, kann sich schon lange nicht auf dem in der Erstausbildung Gelernten ausruhen. Kompetenzen müssen erneuert, erweitert, vertieft werden. Die Modularisierung trägt dieser Entwicklung Rechnung.

Heute werden in allen Bildungsbereichen modulare Bildungsangebote entwickelt. Für die Lernenden sind solche Angebote aber erst dann von wirklichem Wert, wenn die Entwicklung koordiniert verläuft und sichergestellt wird, dass die über Module erworbenen Kompetenzen trägerübergreifend anerkannt und angerechnet werden und sich auf dem Arbeitsmarkt verwerten lassen.

ModuQua setzt sich dafür ein, dass in der Schweiz ein offenes, alle Bildungssektoren übergreifendes, kohärentes und transparentes Modulsystem mit klaren Regeln entsteht.